Verrechnungsexport

« Zurück zum Glossar

Durch den Verrechnungsexport werden die Kosten für eine Veranstaltung oder eine Kursfreigabe (Seminar, E-Learning) erfasst und bei erfolgreicher Teilnahme exportiert. Die Verrechnungsdatensätze werden erstellt, wenn der Autor alle Termine der Termingruppe auf den Status “Geschlossen” gesetzt hat.

Weitere Informationen finden Sie hier.