Avendoo® Online Hilfe

Genehmigungsverfahren bei Abmeldung (Veranstaltung)

Enthält ein Kurs eine oder mehrere Veranstaltungen, kann im Kursfreigabe-Assistenten unter dem Reiter Anmeldesteuerung ein separates Genehmigungsverfahren für die Abmeldung von Teilnehmern eingestellt werden. Nachfolgend erläutern wir Ihnen Schritt für Schritt die Auswirkungen des Genehmigungsverfahrens für die Teilnehmer und Teamleiter/Autoren.

Hinweis: Für das Genehmigungsverfahren benötigen Sie neben einem Autor auch einen sogenannten Benutzer-Teamleiter, der die Genehmigungen vornehmen kann. Falls Sie bisher mit keinem Teamleiter arbeiten, erfahren Sie hier, wie Sie diesen erstellen und die notwendigen Einstellungen vornehmen.

Beispiel

1. Kurs mit Veranstaltung erstellen

Ein Autor erstellt einen neuen Kurs (Lerninhalte → Kurs → Neuer KursKursinhalte), der unter anderem eine Veranstaltung enthält. Für diese Veranstaltung hat der Autor Benutzer hinzugefügt oder sie können sich nach erfolgter Kursfreigabe selbst anmelden.

2. Genehmigungsverfahren aktivieren

Im Kursfreigabe-Assistenten aktiviert der Autor im Reiter Anmeldesteuerung das Genehmigungsverfahren bei Abmeldung (Veranstaltung), indem er an der entsprechenden Stelle das Häkchen setzt.

Er kann zwischen folgenden Optionen wählen:

  • Genehmigung gilt als „genehmigt“
    Die Abmeldung der Lernenden von einer Veranstaltung gilt als genehmigt, sobald sie sich eigenständig abgemeldet haben.
  • Genehmigung gilt als „abgelehnt“
    Die Lernenden sind trotz ihrer Abmeldung von einer Veranstaltung noch nicht vollständig abgemeldet. Eine zuständige Person (entweder Teamleiter oder Autor) muss die Abmeldung erst genehmigen. Falls ein Teamleiter/Autor nicht auf diese Genehmigungsanfrage reagiert, werden die Lernenden automatisch abgemeldet. Die Genehmigung kann die zuständige Person bis zum offiziellen Abmeldeschluss vornehmen. Wie lange die zuständige Person Zeit hat zu genehmigen, können Autoren im Feld „Tage“ eingeben.

3. Abmeldung durch den Lernenden erfolgt

Ein an dem Kurs angemeldeter Lernender meldet sich beispielsweise aufgrund von Krankheit von einem oder mehreren Veranstaltungsterminen innerhalb des Kurses ab. Das aktivierte Genehmigungsverfahren greift.

4. Teamleiter Cockpit

Der Teamleiter sieht unter „Abmeldung genehmigen“ in seinen ToDos, welche Abmeldungen noch von ihm zu genehmigen sind. Er kann über die Abmeldung des Lernenden eine Ersatzperson auswählen, die dann für den abgemeldeten Lernenden einspringt. Mit Klick auf Abmeldung bewilligt der Teamleiter dem Lernenden die Abmeldung. Der Lernende erhält eine Mitteilung, dass die Genehmigung erfolgt ist. Mit Klick auf Abmeldung ablehnen verweigert der Teamleiter dem Lernenden die Abmeldung. Der Lernende erhält eine Mitteilung, dass seine Abmeldung nicht genehmigt wurde.